Connect with us

Analysen

Aktueller Preis und Analyse von Ethereum (ETH/USD)

Avatar

Published

on

Aktueller Preis und Analyse von Ethereum

Zum Zeitpunkt des Schreibens notiert Ethereum (ETH) bei rund 177 USD, nachdem der Preis seit letzter Woche um 6% gestiegen war. ETH hat in den letzten 24 Stunden rund 3% zugelegt.

Die zweitgrößte Kryptowährung der Welt nach Marktkapitalisierung ist seit Beginn des neuen Jahres in den Aufwärtstrend getreten und liegt nun wieder über den EMAs.

Wie bereits letzte Woche erwähnt, zeigt die aktuelle Preisaktion der ETH zinsbullische Signale. Der Altcoin durchbricht bereits die in der letzten Woche erwähnten wichtigen Widerstandsniveaus – etwa 170 und 190 Dollar.

Werfen wir einen Blick auf das Diagramm für Ethereum

ethereum kurs
Chart via TradingView

In der zweiten Jahreshälfte 2019 konsolidierte ETH von einem Höchststand von 320 USD auf ein Tiefststand von 119 USD, was einer Preisabwertung von 63% entspricht.

Der Altcoin verzeichnete im Sommer und anschließend im September und November erhebliche Rückgänge.

Eine willkommene Wende ist jedoch, dass ETH seit Beginn des Jahres 2020 ein höheres Tief verzeichnete. Der Preis stieg von 119 USD auf rund 177 USD, wo er jetzt liegt. Insgesamt hat Ethereum seit Jahreswechsel einen Anstieg von über 45% verzeichnet.

Ich persönlich denke, dass der positive Trend, den die ETH derzeit erlebt, zumindest für die nächsten Wochen eine gute Chance hat.

Werfen wir Blick auf die aktuelle Preisentwicklung bei Ethereum.

Der aktuelle ETH / USD-Trend

Aufgrund der positiven Dynamik in diesem Jahr ist ETH wieder aufgestiegen und liegt nun deutlich über ihren EMAs. Letzte Woche erwähnte ich, wie wichtig es für Ethereum ist, die 200-Tage-EMA zu überschreiten und dort zu bleiben.

Laut Volumen schwankt ETH weiterhin über 12 Milliarden US-Dollar, fast fünfmal so hoch wie Ende 2019. Derzeit übernehmen die Käufer die Kontrolle, sodass mit einem Anstieg der Volatilität zu rechnen ist.

Hoffentlich wird das grüne Volumen weiterhin zu ETH kommen, da der Altcoin mit der 200-Tage-EMA als Unterstützung weiter wächst. Mein nächstes TA-Ziel ist das goldene Kreuz zwischen der 20-tägigen und der 50-tägigen EMA.

ETH bald bei 200 USD?

Das nächste Kursziel, an dem ich interessiert bin, liegt bei 185 USD, da es auf diesem Niveau ziemlich viel Widerstand gibt. Wenn Ethereum diese Widerstandsstufe durchbrechen kann, sehe ich keinen Grund, warum ETH nicht bald 200 USD erreichen kann.

Ebenso positiv ist zu vermerken, dass das Istanbul-Upgrade und der Munir-Gletscher mit nur wenigen geringfügigen Problemen erfolgreich implementiert wurden.

Während die erste Hard Fork einen wichtigen Schritt in Richtung ETH 2.0 darstellte, da sie verbesserte Funktionalität und niedrigere Gasgebühren implementierte, passte das zweite Update den Schwierigkeitsgrad an, um sicherzustellen, dass die Transaktionsgebühren niedrig bleiben.

Ich persönlich bin davon überzeugt, dass wir zumindest im ersten Quartal 2020 mit einer Testnet-Veröffentlichung des neuen Casper PoS rechnen können.

Sichern Sie ihre Trades!

Continue Reading

Angesagt