Connect with us

Bitcoin

Freund von Warren Buffett startet die größte Bitcoin-Börse in Indien neu

Avatar

Published

on

Freund von Warren Buffett startet die größte Bitcoin-Börse in Indien neu

Der Unternehmer, Investor und Anwalt Rahul Pagidipati startet einen Neustart der Krypto-Börse Zebpay.

Vor der Schließung im Jahr 2018 war Zebpay die größte Bitcoin-Handelsplattform in Indien. Während Pagidipati ein Zebpay-Comeback plant, will der Krypto-Enthusiast auch seinen Freund Warren Buffett davon überzeugen, trotz der langjährigen Kritik des legendären Investors an BTC in Bitcoin und Ethereum zu investieren.

Pagidipati, dessen Twitter-Profil ihn zusammen mit dem CEO von Berkshire Hathaway darstellt, hebt sein Ziel hervor, Buffett zu überreden:

Laut der offiziellen Ankündigung der Börse leitet Zebpay ein ganz neues Führungsteam ein. Die Exchange wird den Crypto-to-Crypto-Handel, den gebührenfreien Handel mit verschiedenen Krypto-Paaren sowie ein passives Einkommens- und Kreditprogramm implementieren, mit dem Krypto-Investoren Geld mit ihren Beständen verdienen können.

Das 2014 gegründete Unternehmen Zebpay hat weltweit mehr als drei Millionen Kryptonutzer bedient und damit Fiat-Transaktionen im Wert von über 2 Milliarden US-Dollar ermöglicht. In Indien wurden rund zwei Drittel aller Kryptontransaktionen getätigt, bevor der Umzug nach Malta im Jahr 2018 im Zuge der weitverbreiteten Crypto-Razzia des Landes erfolgte .

Im Februar 2019 wurde es in fünf europäischen Märkten eingeführt und bedient sowohl Privatanwender als auch Unternehmensinvestoren.

Pagidipati sagt, er sei bereit für die Langstreckenschlacht, um Krypto zu legitimieren und in die Mainstream-Märkte zu expandieren.

„Ich bin voll dabei und werde nicht aufhören, bis wir klare Vorschriften wie in anderen Ländern der obersten Ebene haben (USA, Japan, Singapur, Australien. Ich bin Rechtsanwalt in Florida und verstehe Recht, Wirtschaft, Blockchain. Wir werden immer dem Gesetz folgen.“ aber wie Gandhi werden wir gegen ungerechte Gesetze kämpfen.“

Was Buffett angeht, der Bitcoin als Wahn, Glücksspiel und „Rattengift im Quadrat“ bezeichnet hat, muss er erst noch sagen, dass er ein großer Kryptowährungsinhaber ist, obwohl Bitcoin den S & P 500 besiegt und das Jahrzehnt als das Asset mit der höchsten Leistung abgeschlossen hat .

Continue Reading

Angesagt