Connect with us

Bitcoin

Jack Dorsey schaltet Bitcoin Emoji für Twitter-Posts frei

Avatar

Published

on

Jack Dorsey schaltet Bitcoin Emoji für Twitter-Posts frei

Twitter hat einen neuen Hashtag mit dem Bitcoin-Symbol aktiviert. Gründer Jack Dorsey fordert, dass dieser Teil des allgemeinen Webstandards wird.

Dorsey kündigte an, dass Twitter-Benutzer das Bitcoin-Symbol als Emoji verwenden können. Dieses wird automatisch angezeigt nach dem man „#bitcoin“ oder „#btc“ twittert.

Sein Tweet markiert auch das Twitter-Konto für Unicode, das Unternehmen für Computertext und den Emoji-Standard im Internet. Damit versucht er möglicherweise die Einführung eines solchen Emoji auf allen Webplattformen zu beschleunigen.

Bisher funktioniert der Bitcoin-Hashtag nur für herkömmliche Tags und nicht für das „$BTC“ -Tag, welches bei Twitter-Nutzern beliebt ist wenn es um den Handel mit Kryptowährungen geht.

Das Bitcoin-Symbol wurde nicht für Standards (RGI) empfohlen. Somit wird es zur Zeit kein Emoji auf den Internetplattformen wie Facebook, LinkedIn etc. geben. Dorseys Tweet am Sonntag lässt vermuten, dass er versucht, Unicode dazu zu bringen es in ein RGI-Emoji umzuwandeln.

Unicode unterstützt das Bitcoin-Symbol seit 2017 als eines seiner Währungszeichen. Derzeit gibt es jedoch keine Emoji-Version, d.h. das Symbol wird nur als schwarz-weiße Glyphe angezeigt und nicht in Orange, in der es häufig dargestellt wird.

Twitter verrechnet Unternehmen bis zu 1 Million US-Dollar, wenn sie ein individuellen Hashtag oder Emoji für Ihre Marke einführen wollen. Unternehmen sehen darin einen guten Weg Ihre Marke von den Mitbewerbern abzugrenzen und die Verbraucher zu begeistern.

Beliebte Marken-Hashtags waren in der Vergangenheit „#PokemonLetsGo“, das Ende 2018 gekauft wurde, sowie „#Coca-Cola“ während einer Marketingkampagne im Jahr 2015. Diese sind jedoch in der Regel temporär und dauern nur bis zum Ende der Marketingkampagne.

Dorsey war ein bekannter Verfechter der Kryptowährung. Seine Zahlungsplattform Square unterstützt seit 2014 den Bitcoin-Handel und hat im vergangenen Monat ein neues Fiat-Krypto-Zahlungsportal patentiert.

Im März letzten Jahres gründete er außerdem Square Crypto, ein kleines Team, dass sich der Entwicklung von Bitcoin widmet.

Continue Reading

Angesagt